DSGVO Daten-Export

WCF 2.0

Die DSGVO/GDPR* ist in aller Munde und mit ihr kommen einige Pflichten auf Sie als Betreiber einer Webseite zu. Zu diesen Pflichten gehört nach Artikel 20 DSGVO unter anderem auch, auf Anfrage eine maschinenlesbare Kopie der gespeicherten Daten eines Nutzers zur Verfügung zu stellen.


Neuere Versionen des WoltLab Community Frameworks verfügen über die Möglichkeit, eine solche Daten-Datei im Administrationsbereich für einzelne Nutzer zu erzeugen. Da die Unterstützung für das WoltLab Community Framework 2.0 offiziell am 01.01.2018 eingestellt wurde, hat diese Version des Frameworks kein entsprechendes Update erhalten.


Unsere Erweiterung DSGVO Daten-Export-Backend löst dieses Problem! Diese Erweiterung erlaubt Ihnen den Export personenbezogener Daten genau so, wie es in neueren Versionen der WoltLab-Software möglich ist. So können auch Sie als Betreiber dieser älteren Software Ihre Community ein Stück mehr DSGO-konform machen.


Optionale Erweiterung


Seien wir ehrlich: Wollen Sie wirklich zig solcher Anfragen manuell bearbeiten?


Machen Sie es wie wir und ermöglichen Sie es ihren Nutzern, die Daten-Datei zu jeder Tages- und Nachtzeit auf Knopfdruck selbst zu generieren.


Wie das geht? Mit der optionalen Erweiterung DSGVO Daten-Export-Frontend! Sofort nach der Installation dieser optionalen Erweiterung erhalten Ihre Nutzer die Möglichkeit, nach Eingabe ihres persönlichen Nutzer-Kennworts, einen maschinenlesbaren Export ihrer personenbezogenen Daten im JSON-Format durchzuführen.


Einzig die Nutzer, die mit einem Drittanbieter verknüpft sind, verfügen aus Sicherheitsgründen gegenwärtig über keinerlei Möglichkeit, den Export selbst durchzuführen. Stattdessen werden selbige gebeten, sich vertrauensvoll an Sie als Betreiber zu wenden.


*Datenschutz-Grundverordnung / General Data Protection Regulation

Durchschnittliche Kundenbewertung

5 von 5 (1 Kundenrezension)
  • 4 Sterne (0)
  • 3 Sterne (0)
  • 2 Sterne (0)
  • 1 Stern (0)

Veröffentlichte Versionen

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese folglich auch nicht aus.

Teilen